Vorstand

Daniel
Theobald

1. Vorsitzender

Ingo
Huy

2. Vorsitzender

Harald
Gürtler

Geschäftsführer

Isabelle
Bohnenberger

Rechungsführerin

Das FSC-Team

Timo
Häußermann

Ausbildungsleiter

Franz
Nathrath

Rigger/ Fallschirmtechniker

Bianka
Goerke

Manifest

Jana
Rügler

Manifest

Sprungplatz mit neuem Gesicht

Der Platz stellt sich mit folgenden Ausrüstungen bzw. Gegebenheiten vor:
  • Wir bieten eine Packhalle mit insgesamt 320 qm Fläche, welche komplett mit einem Schaumstoff-Packboden ausgelegt ist und somit allen Springern eine angenehme und komfortable Packfläche bietet.
  • Weiterhin bietet die Packhalle separate Container für die Ausbildung als auch für die Videoauswertung von unterschiedlichen Sprungvorhaben.
  • Darüber hinaus verfügen wir über Horizontaltrainer und Hänger sowie eine Maschinenattrappe für das Exit-Training.
  • Zusätzlich verfügen wir über eine Rollfläche zur Vorbereitung auf Formationssprünge.
  • Die Loadorga erfolgt über das selbständige Einbuchen per eigener Chipkarte. Die Planung der nächsten Lifts kann an mehreren Orten mit Bildschirmen verfolgt werden.
  • Weiterhin sind getrennte Toiletten und Waschmöglichkeiten vorhanden.
  • Fahrzeuge sind auf dem ausgewiesenen Parkplatz abzustellen.

















Pilatus PC-6 Turbo Porter
(27er Turbine)

Seit Beginn der Saison 2011 wird in Calw ein Pilatus Porter eingesetzt, der leistungsfähiger ist als auch deutlich geringere Lärmwerte aufweist. Dadurch ist es möglich, neben einem bequemeren Ausstieg für alle Springer auch für die Zukunft einem Team den nötigen Platz zur Verfügung zu stellen.
Der Pilatus PC-6 Turbo Porter hat sich zu einem legendären Flugzeug entwickelt. Seine einzigartigen kurzen Start- und Landefähigkeiten, Zuverlässigkeit und Vielseitigkeit in allen Wetter- und Geländebedingungen haben den Ruf der PC-6 als ein robustes Nutzflugzeug etabliert.
Der Pilatus Porter bietet Kapazitäten für 10 Springer.


Preise

€  27

Ticket 4000m


für Mitglieder

€  16

Ticket 1500m


für Mitglieder


€  209

Tandem


incl. Mitgliedschaft
2. Tandemsprung innerhalb von 12 Monaten 150€

Bezeichnung Mitglied Gast
Ticket 1500m16€ 19€
Ticket 4000m27€ 30€
Leihgebühr Sprungfallschirm/Sprung6€ 15€
Tandemvideo - Begleitvideo95€
Tandemvideo - Handvideo65€
AFF Kurs1550€
AFF - Schnupperkurs330€
2. Tandemsprung innerhalb von 12 Monaten150€-
€  35

Passiv


- Unterstützung des Vereines



€  80

Zweitmitglied


- Unterstützung des Vereines
- günstigere Ticketpreise


€  120

Erstmitglied


- Unterstützung des Vereines
- günstigere Ticketpreise
- Anmeldung beim DFV
- DFV Zeitschrift

Wie komme ich auf den Platz 

Kommen Sie mit Navigationsgerät zu uns, so geben Sie folgende Adresse ein: Graf-Zeppelin-Straße (Kaserne der Bundeswehr), Calw

Mit Einfahrt in die Zielstraße fahren Sie direkt nach den Schrebergärten links ab in den Weg „Im Hau“. Diesem Weg folgen Sie bis zu einer kleinen Kreuzung. Dort rechts ab und den Berg weiter nach oben. Am Waldrand passieren Sie eine Schranke und fahren dem Weg folgend immer weiter nach oben. Der Sprungplatz befindet sich oben auf dem „Muckberg“.

Die Nutzung dieser Zufahrt ist nur für Anlieger, in diesem Fall nur für
Angehörige, Fallschirmspringer des FSC Calw und deren Gäste bei dessen Terminen gestattet.

Die Zu- und Abfahrt wird in der Zeit von morgens 08.00 bis abends 20.00 Uhr ausdrücklich nur über den Weg „Im Hau“ stattfinden. In der Zeit von abends 20.00 Uhr bis morgens 08.00 Uhr findet die Zu- und Abfahrt nur noch über die Gemarkung der Stadt Althengstett statt.

Wir bitten alle Mitglieder und Gäste sich in dieser ausgewiesenen Zeit über diese Wege zum Sprungplatz als auch zur Heimfahrt zu bewegen.
Kontakt
Fon: +49 (0) 7051 13550
nur Freitagabend zum Clubabend

Mobil: +49 (0) 171 5468650
eMail: info@fsc-calw.de

Sprungplatz
Standortübungsplatz der Bundeswehr,
siehe Anfahrtsbeschreibung

Telefon Sprungplatz
+49 (0) 171 5468650